Meisterschaft

Wege zur Meisterschaft

Dies ist der lebensbegleitende Schulungsweg mit individuellem Abschluss.

Hier begleitet der Meister individuell seine Schüler mit ihren neu entstandenen Fähigkeiten.

Im chinesischen Verständnis, nach den Angaben von Prof. Li gibt es einen "Kleinen Qi Giong Lehrer" der hat seine Methode durchdrungen und einen Qi Gong Meister - der hat keine Fragen mehr - was soviel bedeutet: er kann neben einem Menschen stehn und verstehn wie und mit welcher Methode ihm zu helfen ist.

Der "Kleine Lehrer" entspricht im westlichen Schulungsweg dem Qi Gong Lehrer auf dem Weg zur Meisterschaft gibt es Unterstützung durch unseren Meister und die fortgeschritten Schüler.

Weitere Kompetenzen:

  • Basiswissen Prävention, Streßbewältigung,
  • Geistiges Heilen auch über große Entfernungen
  • Umgang mit so genannten erblichen Belastungen
  • Feng Shui Basiswissen zur Gestaltung eines gesunden Umfelds
  • Umgang mit- und Einsatz von außergewöhnlichen Fähigkeiten
  • DE die Schulung der Tugend im DAO Weg
  • Achtsamkeit - der Achtfache Pfad im buddhistischen Kontext
  • Seelenpflege